Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Outdated Browser

×

Events - Header image

Events

Deutschsprachiges Kontaktseminar für Mobilitätsprojekte in Erasmus+ Berufsbildung

Main Info

Sector:
VET
Priority:
Other
Scope:
Transnational
Type of presence:
Face-to-Face
Venue country:
Austria
Venue city:
Other
Working language:
German
Key Action:
KA1
TCA programme:
Postponed:
No
E+ Academy:
No
Start date:
23.11.2022
End date:
25.11.2022
Subtopic:
newcomersmobilitynetworking

TCA Description

Themes and goals:

Zur Veranstaltung

Das transnationale Seminar richtet sich an Vertreter/innen berufsbildender Einrichtungen (vorrangig Berufsschulen, aber auch Unternehmen) , die Praktika für Lehrlinge oder Schüler/innen technischer Schulen durchführen und ihr Partnernetzwerk im deutschsprachigen Raum ausbauen möchten.

Rund 40 Teilnehmer/innen aus den deutschsprachigen Ländern sowie Regionen (Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, Liechtenstein, Südtirol) sind eingeladen, sich zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und praktische Hinweise zu erhalten, wie internationale Netzwerke aufgebaut und gepflegt werden können.

Eine Akkreditierung in Erasmus+ Berufsbildung oder ein anderes laufendes Projekt ist keine Bedingung zur Teilnahme. Grundsätzliches Wissen zum Erasmus+ Programm und eine gewisse Vorerfahrung wird jedoch vorausgesetzt. 

Expected results:

Ziele des Seminars

  • Vernetzung von berufsbildenden Einrichtungen deutschsprachiger Länder bzw. Regionen, die Praktika für Lehrlinge und Schüler/innen von berufsbildenden Schulen im technischen Bereich durchführen
  • Förderung des Austauschs der Institutionen (vorrangig Berufsschulen, aber auch Unternehmen) untereinander
  • Erweiterung und Stärkung des Erasmus+ Netzwerkes 
  • Vermittlung von Know-how wie internationale Partnernetzwerke aufgebaut und gepflegt werden
  • Kennenlernen von Best Practice Beispielen
Additional information:

Praktische Hinweise

Das Seminar findet im Seminarhotel "Loisium Wine&Spa Südsteiermark" in Ehrenhausen statt: https://www.loisium.com/suedsteiermark/

Zwei Übernachtungen (23. und 24. November), Verpflegung sowie Freizeitprogramm werden direkt von der österreichischen nationalen Agentur übernommen. 

Ein Bustransfer ab/bis Wien (Flughafen) sowie bei Bedarf über Graz (Flughafen) wird angeboten. Ehrenhausen befindet sich knapp 40km von Graz entfernt. Sollten Sie eigenständig mit Zug oder Flugzeug anreisen, erreichen Sie den Veranstaltungsort in 45 Minuten mit der Regionalbahnline 5 (Graz Stadt & Flughafen). 

Weitere Informationen zur Anreise: https://www.suedsteiermark.com/de/Kontakt-Service/Anreise 



Partners and participants

Please log in or register in order to see the contact information of your National Agency as a Sending partner.
Organiser NA:
AT01 - OeAD nationale Agentur für Erasmus+
Number of participants:
42
Participants per country:
15 - Germany
Profile of participants:

Das Seminar richtet sich an Berufsschullehrer/innen, Lehrlingsausbildner/innen und andere Vertreter/innen berufsbildender Einrichtungen, die Lehrlings bzw. Schülerpraktika durchführen und ihr deutschsprachiges Partnernetzwerk erweitern möchten.

Erste Erfahrungen mit dem Erasmus+ Programm bzw. grundlegendes Wissen zu den Möglichkeiten, die es im Berufsschulbereich bietet, sind Voraussetzung für die Teilnahme. 

Legend

Pending booked places

Accepted places

Sending partner(s):
DE02 - 15 BE03 - 3
Pending booked places:
0
Accepted places:
18

Activity Application

Start date of activity application:
-
Application deadline:
-
Confirmation deadline for Sending NAs:
-
Confirmation deadline for Organiser NAs:
-
SALTO cannot be held responsible for information uploaded by the Organiser National Agencies regarding training and cooperation activities (TCAs). Please inform SALTO, whenever you should come upon incorrect data. Always contact the Organiser/Co-organisers of the TCAs themselves for the latest information.